• Banner Muffin gelb 2
  • Heaven on Earth
  • Banner Imibala Sponsor a Child 1

Wir helfen Kindern. Helfen Sie mit!

Willkommen auf unserer Homepage und herzlichen Dank für Ihr Interesse, mit uns gemeinsam bedürftigen Kindern in Südafrika zu helfen.

Seit über 13 Jahren hilft Lebenslinien e.V. Kindern in der Kapregion gemäß der südafrikanischen „Ubuntu“-Philosophie. Sie drückt eine afrikanische Lebensart aus, die sich durch Geschwisterlichkeit, Solidarität und Zusammengehörigkeit auszeichnet.

Ein afrikanischer Ubuntu-Philosoph definierte es folgendermaßen: “Ich bin, weil wir sind und wir sind, weil ich bin”. Der Einzelne ist ein harmonischer Teil der Gesellschaft und findet hier seine Sicherheit, Kraft und Zugehörigkeit. Die Gesellschaft ist nichts ohne den Einzelnen.

Mit dieser Weltanschauung und Ihrer Spende wollen wir eine Brücke zwischen unserer Wohlstandswelt und einem Südafrika schlagen, das immer noch daran arbeitet, die Folgen der Apartheid aufzuarbeiten. Unsere Projekte, die wir gemeinsam mit unseren südafrikanischen Projektpartnern vor Ort durchführen, sind darauf ausgerichtet, schnelle und nachhaltige Hilfe dort zu leisten, wo es dringend notwendig ist. Die „Hilfe zur Selbsthilfe“ steht dabei aber auch immer im Fokus.

Wichtig: wir sind selbst aus beruflichen Gründen regelmäßig vor Ort und kümmern uns persönlich um die Projekte.

Bitte helfen auch Sie mit! Schon mit vielen kleinen Spenden, können wir gemeinsam etwas Großes bewegen.

Wie Sie spenden können, erfahren Sie hier..

Vielen Dank und herzliche Grüsse!

SteffiUndThomas

Steffi und Thomas Curry, Lebenslinien e.V.

Übrigens: Wir tragen sämtliche Reisekosten nach Südafrika und unsere Verwaltungskosten betragen maximal 5% der eingenommenen Spenden.

Dezember 2018: Unser Rückblick

Liebe Lebenslinien Freunde!

"Du hast heute nicht gelebt, bis Du etwas für jemanden getan hast, der es niemals zurückzahlen kann" John Bunyan.


Als wir unseren  Bericht über das vergangene Jahr schrieben und dann nocheinmal durchlasen, stellten wir fest, wieviele Ausrufezeichen wir verwendet hatten. Sicher ein Zeichen unserer Aufregung!! Unserer Aufregung über das Wachstum dieses kleinen Vereins und unserer tiefen Dankbarkeit dafür. Wir blicken zurück auf ein Jahr, in dem wir zusammen viele neue Samen ausbrachten, aber auch reichlich ernten durften! Unser Dank dafür geht an Euch, unsere treuen Spender und Lebenslinien Freunde!

Im Vordergrund standen auch in diesem Jahr wieder die beiden Hauptprojekte, das „School readiness“ Programm  von Heaven on Earth und die Muffin Bäckerei.
 
Zunächst zu den Magic Muffins. Schon im vergangenen Jahr hatten wir  eine neue Bäckerei in einer Grundschule in Strand bei Kapstadt eingerichtet. Nach einigen Querelen am alten Standort beschlossen wir Anfang des Jahres die alte Bäckerei in Kylemore zu schließen und die gesamte Produktion nach Strand zu verlegen! Mit Lee-Ann fanden wir eine motivierte Assistentin für Vivian, die Bäckerin und obendrein bekamen wir noch Fiona geschenkt! Fiona ist pensionierte Krankenschwester die früher im Team von Christiaan Barnard arbeitete, dem Arzt der in Kapstadt die erste erfolgreiche Herztransplantation weltweit durchführte! Sie bringt sich ehrenamtlich und mit vollem Elan in die Lebenslinien Familie ein. Mit Ihrem Fachwissen und ein paar kleineren zusätzlichen Investitionen stellt sie sicher, dass die Mannschaft motiviert bleibt und wir bei der Produktion höchste Hygienestandards erfüllen.

Muffins

November 2018: Eine prima Idee

Ein langjähriger Sponsor und Freund von Lebenslinien hatten eine tolle Idee. Statt Geschenke wünschte er sich zum runden Geburtstag Geld auf sein Konto, mit der Absicht ein Lebenslinien Projekt zu unterstützen.

Sponsor Ilse

Juni 2018: Ein Büro für Heaven on Earth

Jetzt ist es spruchreif!

Aufgrund einer sehr großen Spende für unseren kleinen Verein, waren wir in der Lage für unser Herzensprojekt Heaven on Earth und deren Mitarbeiter ein Büro zu kaufen.

Das Projekt unterstützt ab nächstem Jahr nahezu 3000 Kinder und das Wohnzimmer der engagierten Mitarbeiterin Sunette reicht als „Headquarter“ schlicht nicht mehr aus.

Heaven on Earth Büro 1

Lebenslinien - Der Film

youtube

Emily's Play School

youtube emily1

Hier finden Sie auch weitere Videos zu Emily´s Play School!

 

The Ubuntu Experience

youtube mandela1Nelson Mandela Interview