Besucherstimmen

    Hier finden Sie Berichte von Spender*innen, die uns vor Ort besucht haben. Vielen Dank an alle Besucher*innen für die Bereitstellung der Bilder und Texte.

    Seit inzwischen sieben Jahren unterstützen wir verschiedene Projekte von Lebenslinien e.V..

    Nach unserem ersten Urlaub in Südafrika in 2013 sind wir auf einen neuen Weinlieferanten gestoßen und über wein deko kam dann schnell der Kontakt zu Steffi und Thomas Curry zustande.

    Alles begann dann mit dem Imbali-Projekt, über die Muffins und das "Sponsor a child" Programm sind wir dann zum Kindergarten in Kylemore bei Stellenbosch gekommen. Dort unterstützen wir seit  2014 ein Kind im "Educare a child" Programm.

    Seite 3 von 3