• Banner Muffin gelb 2
  • Heaven on Earth
  • Banner Imibala Sponsor a Child 1

Mama Lumka

Eine erstaunliche Frau

mamalumka_intro1.jpg
Mama Lumka mit Edward
 
Wenn man Mama Lumka das erste Mal begegnet ist man sofort tief beeindruckt  von ihrem Charisma und ihrer Aura.
Ja, man fühlt eine Wärme und Fröhlichkeit die von ihr ausgeht, wie man sie selten bei jemandem erlebt. Dann drückt sie einen, mit einem
strahlend weißen, lautem Lachen an ihr Herz und spätestens dann ist man ihr verfallen.  Diese Offenheit und  Ehrlichkeit, die mitfühlende Art, die mitten aus ihrem so großem Herzen entspringt ist überwältigend.

Mama Lumka, selbst aufgewachsen im Township, mitten in der Apartheid, in Gewalt, Brutalität, Mord, Missbrauch. Sie ist selbst oft durch große Tiefen gegangen, doch wer den Meeresboden gesehen hat, scheut keine Pfütze mehr.

mamalumka_intro2.jpgIhr eigenes Motto war immer:„Erfolg ist in den Füßen, man muss sich dafür auf den Weg machen."

Und das tat sie. Nach dem Tod ihres eigenen, geliebten und behinderten Sohnes ging sie los, auf der Suche nach Kindern, die weggesperrt wurden, ob ihrer Behinderung, die misshandelt wurden, HIV positiv waren oder Aidsweisen. Alle sammelte sie ein, in ihren alten Schubkarren und brachte sie zu sich nach Hause.
Von dort startete ihr Kindergartenprojekt. Sie lief um Gelder zu erbetteln; sie lief mit ihren Schützlingen ins Krankenhaus; Sie lief von Familie zu Familie, immer auf der Suche nach geschundenen, kleinen Kreaturen....sie lief und lief....

Und sie war erfolgreich! Mittlerweile hat sich ihr Traum vom eigenen Kindergarten und einem eigenen Kinderdorf erfüllt.

Was für eine bemerkenswerte, standhafte Frau mit so vielen klaren Zielen.
Eine Frau, die es sich zur Lebensaufgabe gemacht hat ihren Mitmenschen in ihrer Armut und ihrem Unglück beizustehen.
Uns bleibt, uns vor den Leistungen dieser Frau tief zu verneigen!