• Imibala Sponsor a Child

Januar 2018: Schulbeginn

In diesen Tagen fängt am Kap  die Schule wieder an. Überall läuft alles auf Hochtouren. Da eine Schuluniform Pflicht ist, wird der Kauf als kleines Ritual verstanden. Verantwortungsvolle Eltern machen zusammen mit ihren Kindern einen Ausflug und kaufen das gute Stück. Leider gibt es aber eine Unmenge an Kindern, deren Eltern oder Großeltern das Geld für eine Uniform nicht aufbringen können.

IMG 2881 1

Sie sind von Anfang an die Outsider, wenn sie in ihren lumpigen Alltagskleidern in der Schule erscheinen. Hier springt Imibala ein! Der Verein, mit dem wir seit 12 Jahren zusammenarbeiten sucht Sponsoren für genau die Kinder, deren Familien sich die Uniform nicht leisten können. Für umgerechnet 80 € im Jahr unterstützt der Sponsor ein Kind mit einer Sommer- und einer Winteruniform.
Letzte Woche haben wir Imibala besucht, bei denen jetzt natürlich Land unter war. Die Regale waren gestopft voll mit Uniformen verschiedener Schulen und man hat schon angefangen einige der kleineren Kinder einzukleiden. Was für ein logistischer Aufwand, aber eben so wichtig! Die Kinder werden nun nach und nach aus ihren Schulen zum Imibala Stützpunkt nach Somerset West gebracht und eingekleidet. Dort werden sie nach der ganzen Aufregung natürlich auch mit ein paar Leckereien versorgt, bevor sie wieder zurück gebracht werden.
Wir danken  an dieser Stelle allen Sponsoren von Herzen für diese fabelhafte Unterstützung!