• Banner Heaven on Earth 1

Oktober 2018: Die Rotarier haben sich selbst übertroffen


Das hätten wir und Heaven on Earth uns niemals träumen lassen. Der Rotary Club München 100 hat es geschafft 88.000 € (!!!!)  für das Heaven on Earth Projekt und sein Engagement im Bereich der  frühkindlichen Bildung  aufzubringen. Was für eine Leistung!

Rotary


Der Club war von Heaven on Earth so begeistert und überzeugt, dass jeder Einzelne alles gegeben hat um soviel Geld wie irgend möglich dafür aufzutreiben. Andere Rotarische Clubs, wurden mit ins Boot geholt und auch wir als Lebenslinien haben 20.000 € dazu beigesteuert.
Nach viel, viel Arbeit, einem Besuch vor Ort und mit viel Geduld war das Mammut Projekt geschafft.
Nach und nach kann das Geld nun einer stetig wachsenden Zahl Kinder zu Gute kommen. Es wird sich über mehrere Jahre ziehen und 2020 werden bereits mehr als 2000 Kinder von diesem rotarischen Geld profitieren.   
Vor Ort in Südafrika war die Freude riesig und das Team hat bereits begonnen, zusätzliche unterprivilegierte Kindergärten in das Projekt aufzunehmen. Das Wachstum erfolgt allerdings langsam, weil parallel auch immer genug Lehrer ausgebildet werden müssen, die das Projekt richtig umsetzten und auch auf Nachhaltigkeit kontrollieren.

Wir sind davon überzeugt, dass es selten Gelder gab, die so gut angelegt waren.  Was gibt es besseres als in Kinder, die Zukunft eines Landes, zu investieren.
Wir danken „unseren“ Rotariern von ganzem Herzen für ihr Vertrauen und freuen uns über viele Besuche!