• Banner Muffin gelb 2
  • Imbali Educare a Child
  • Heaven on Earth
  • Banner Emilys Playschool
  • Banner Imibala Sponsor a Child 1

Kategorie Alle Projekte

Bei Lebenslinien e.V. bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten, um Kindern in Südafrika mit einer Spende zu helfen. Unterstützen Sie uns zum Beispiel mit der Übernahme einer Patenschaft oder einer Muffin-Monatsspende oder einer nicht zweckgebundenen Geldspende. Helfen Sie bitte mit, Hilfsprojekte unseres Vereins nachhaltig zu realisieren und geben Sie den Mädchen und Jungen mit Ihrer Spende die Chance auf eine bessere Zukunft.

Unterkategorien

Projekte Banner Heaven on EarthBereits in der Vergangenheit konnten wir erfolgreich die Arbeit der lokalen Hilfsorganisation Sir Lowry’s Pass Empowerment Projects unterstützen. Seit einer Weile verfolgen wir nun deren Projekt „Heaven on Earth“ und sind davon überzeugt und mitgerissen. 2014 gelang der Bau einer eigenen kleinen Schule auf dem Grund der Grundschule von Sir Lowry’s Pass.Mittlerweile ist auch das Bildungsministerium des Western Cape auf „Heaven on Earth“ aufmerksam geworden und hat Unterstützung und Gelder zugesagt. Der Plan sieht vor, dass das Projekt die Gelder für die Unterkünfte und Klassenzimmer aufbringt und das Bildungsministerium die Lehrer finanziert.

» Mehr Informationen zum Projekt

Projekte Banner MuffinDer „Karotin-Muffin” ist von der südafrikanischen Gesellschaft für Medizinforschung als Beitrag zur Lösung des Problems mineralischer Unterversorgung in unterprivilegierten Bevölkerungsschichten entwickelt worden. In mittlerweile zwei Bäckereien produzieren wir Muffins für Kinder. Bereits mit einem monatlichen Beitrag von 6,00 € helfen Sie mit, ein Schulkind einen ganzen Monat lang mit einem Muffin zu versorgen.

» Mehr Infos zum Projekt..
»
Spendenformular als PDF herunterladen
» Jetzt spenden mit PayPal

Projekte Banner ImibalaImibala ist ein Wort aus der Sprache der Xhosa und heißt "farbenfroh". Das Projektziel der Stiftung Imibala ist es, die teilweise graue Gegenwart vieler Kinder lebenswerter zu machen und ihnen zu einer besseren, "farbenfroheren" Zukunft zu verhelfen, denn viele Kinder haben nur ein Elternteil oder sind Vollwaisen. Einige leben in den typischen Wellblechhütten, andere sind Straßenkinder. Eine Schuluniform, Schulgebühren, Transportkosten und damit Bildung sind für sie unerschwinglich.

Mit einer Spende von 80 € (ca. 1200 Rand) finanzieren Sie je eine Winter -und eine Sommeruniform und die Schulgebühren für ein Jahr. Ihre Spende geht zu 100% an das Schulkind Ihrer Wahl.

» Mehr zum Projekt Imibala - Sponsor a Child
» Spendenformular als PDF herunterladen

Projekte Banner Emilys Playschool

Emilys Playschool wurde von einer bemerkenswerten Frau gegründet. Ursprünglich als "Emilys Soupkitchen" gestartet, bietet Emily - als mittlerweile ausgebildete Erzieherin - vielen bedürftigen Kleinkindern einen Kindergartenplatz an. Das Projekt erfordert noch weitere finanzielle Unterstützung, solange bis Emily staatliche Unterstützung erhält. Die Weichen für eine staatliche Förderung sind mittlerweile gestellt, jedoch kann es noch eine Weile dauern, bis diese Mittel fliessen.

» Mehr zu Emilys Playschool
» Jetzt spenden mit PayPal

Projekte Banner ImbaliZiel ist es auch hier, die teilweise graue Gegenwart vieler Kinder ein bisschen lebenswerter zu machen und ihnen zu einer farbenfroheren Zukunft zu verhelfen. Dieses Ziel verfolgen wir gemeinsam mit dem Verein Imbali Western Cape, mit dem wir auch schon seit vielen Jahren das Muffin-Projekt betreiben.



» Mehr Informationen zum Projekt
» Spendenformular als PDF herunterladen

Projekte Banner Kindergarten Sir Lawrys Pass

Die Kindergärten in dem Ort Sir Lowrys Pass bentötigen dringend weitere Hilfe. Unter unvorstellbaren Rahmenbedingungen und einfachster Infrastruktur kümmern sich dort junge und alte Frauen um die Kinder. Wir unterstützen dort u.a. mit der regelmässigen Lieferung von Muffins.

 

» Mehr zum Projekt "Kindergärten Sir Lowrys Pass" 

Projekte Banner Gemüsegaretn KylemoreDer Bio-Gemüsegarten in Kylemore wurde zusammen mit unserem Projektpartner "Imbali Western Cape" aufgebaut. Jeanne Bloch, die für Imbali arbeitet, hat dieses Projekt entwickelt und umgesetzt. Mit Hilfe der "Africa Foundation USA", einer Spende der "Mirja-Sachs"-Stiftung und vieler freiwilliger Helfer, konnte dieses ehrgeizige und vor allem nachhaltige Projekt erfolgreich umgesetzt werden. Daniel Kruger vom Weingut "Delair-Graff" hat sich sehr intensiv für dieses Projekt eingesetzt und mit seinem Knowhow dazu beigetragen, dass der Gemüsegarten nach kurzer Zeit schon rund 180 € Umsatz pro Woche erwirtschaftet.

» Mehr zum Bio-Gemüsegarten Kylemore

Projekte Banner KylemoreIm Kindergarten Kylemore werden täglich etwa 60 Kinder im Alter von 1½ bis 5 Jahren von zwei Kindergärtnerinnen betreut. Aunty (Tante) Rosie und Aunty Anne opfern sich für diese Gruppe auf. Liebevoll, begeistert und manchmal auch etwas strenger, versuchen sie den kleinsten der Gemeinde etwas positives mit auf ihren Lebensweg zu geben.


» Mehr zum Projekt Kindergarten Kylemore

Im abgeschlossenen Projekt "Schreinerei" wurde an einer Highschool in Kylemore eine kleine Schreiner-Lehrwerkstatt aufgebaut. Dort werden Jugendlichen Grundkenntnisse des Schreinerhandwerks vermittelt.

» Mehr Infos zum Schreinerei-Projekt

Im Projekt "Service-Schule" wurden zusammen mit dem "Institute for Culinary Arts" Jugendliche zu Gastronomie-Fachkräften ausgebildet.

» Mehr Infos zum Projekt..