• Banner Muffin gelb 2
  • Imbali Educare a Child
  • Heaven on Earth
  • Banner Emilys Playschool
  • Banner Imibala Sponsor a Child 1

Geschäftsbericht 2015

2. Einnahmen

Die Einnahmen des Vereins setzten sich 2015 wie folgt zusammen:

• Spenden € 29.117,75
• Spenden zweckgebunden Service Schule € 15.000,00
• Spenden zweckgebunden Kylemore Creche € 2.000,00
• Spenden zweckgebunden Heaven on Earth € 13.000,00
• Mitgliedsbeiträge € 350,00
• Fördermitgliedschaften € 740,00
• Patenschaften Educare a child € 2.830,00
• Patenschaften Sponsor a child € 4.180,00

Die Gesamteinnahmen lagen damit bei € 67.217,75

3. Ausgaben

In 2015 fielen folgende Ausgaben an:

- Bank- / Überweisungsgebühren € 327,73
- Mitgliedsbeiträge und sonstige Auslagen € 190,00
- Druckkosten Prospekt € 421,91

Damit lagen die Verwaltungskosten des Vereins inklusive anfallender Bank- und Überweisungsgebühren im Berichtszeitraum bei nur 1,4 % im Verhältnis zu den Gesamteinnahmen und damit weit unter der selbst auferlegten Obergrenze von 5%. Für die Spender bedeutet dies, dass auch in 2015 die Spenden nahezu vollständig bei den Kindern am Kap ankamen.

4. Mittelverwendung/ Spendenzuführungen

4.1. Imbali Western Cape/ Muffinprojekt

Im Berichtszeitraum wurden von den vereinnahmten Geldern insgesamt € 47.500,00 an unsere südafrikanische Partner-Organisation Imbali Western Cape überwiesen.

Diese wurden wie folgt verwendet:

• € 22.721,28 für Muffins
• € 7.828,72 für Patenschaften (Educare a child)
• € 1.950,00 für die Kylemore Creche
• € 15.000,00 Projekt Service Schule

4.2. Patenschaften Imibala

Über die Organisation IMIBALA betreute Lebenslinien 2015 insgesamt 52 Patenschaften. Im Berichtsjahr überwiesen wir insgesamt € 3.682,50. Wegen des stark schwankenden Wechselkurses entstand auch in 2015 ein Überschuss zwischen Einnahmen und Ausgaben zu den Patenschaften. Der überschüssige Betrag wurde wieder dem Lebenslinien Gesamtetat gutgeschrieben und kommt damit dem Muffinprojekt zugute.


4.3. Lungisa Promotion / Graig Brown

Mit einem Betrag von € 2.700,18 konnten wir die Grundausstattung für eine kleine Bäckerei im Bobby Bear Projekt in Durban finanzieren. Graig Brown, der als Vorsitzender des Governing Body der Kylemore Highschool unsere Bäckerei vor Ort betreibt, organisierte den Einkauf der Knetmaschine, der Backbleche und der Grundaustattung mit Muffin Mix und übernahm den Versand nach Durban. Er rechnete das über seine private Firma ab, deshalb die Überweisung an Lungisa.

4.4. Tereo School

Mit einer Spende der Familie Schwalbach konnten wir für die Kinder der Tereo Sonderschule, in der Kinder aufgenommen werden, die aus dem staatlichen Schulsystem herausgefallen sind, bereits ihren zweiten Tagesausflug finanzieren.Der Besuch im Aquarium in Kapstadt war ein Highlight im Kalender der Kids.

4.5. Sir Lowry’s Pass Empowerment Project

Mit einem Gesamtbetrag von € 31.500,00 konnten wir das Heaven on Earth Projekt des Sir Lowry’s Pass Empowerment Projekts unterstützen. An verschiedenen Schulen in der Region um Somerset West unterhält das Projekt Vorschulklassen und stellt damit sicher, dass hunderte von Kindern auch wirklich „school ready“ sind, wenn sie in die erste Klasse starten.

Wir helfen Kindern. Helfen Sie mit!